Category archive

Schreibbar – Nachrichten aus der Schreibwerksatt

Sitzposition beim Schreiben für Perspektivwechsel ändern

Sitzposition beim Schreiben für Perspektivwechsel ändern - Oliver Koch - www.oliverkoch.net

Es mag banal klingen: Ich schöpfe viel Kreativität daraus, beim Schreiben nicht immer am gleichen Platz mit der gleichen Aussicht zu sitzen, sondern bewusst den Platz zu wechseln. Auch beim Denken und Überlegen kommen mir die neuen Sichtweisen zugute. Warum, erkläre ich hier. 1. Ein anderer Blick für andere Stimmung Der eigene Schreibtisch ist für…

weiterlesen

Making-of »Der Wind von Irgendwo« Teil 2: Ein Film macht 1991 Eindruck

Jahrelang war »Der Wind von Osten« nicht mehr als eine 1,5 Seiten lange Kurzgeschichte, die mir 1985 beim Hören des Lieds »Eastern Wind« von Chris De Burgh aus dem dem Jahr 1980 einfiel – darüber habe ich in Teil 1 des Making-ofs schon berichtet. Recht schnell wurde mir klar, dass in der Kurzgeschichte mehr steckte, und…

weiterlesen

Warum ich im Blog veröffentliche statt auf Plattformen

Warum ich im Blog veröffentliche statt auf Plattformen- Oliver Koch- www.oliverkoch.net

Wann ist eine Veröffentlichung eine »echte« Veröffentlichung? Diese Frage ist für Schreibende wie mich relevant. Wir, die wir schreiben, schreiben zwar in erster Linie, um zu schreiben – wir tun es für uns, wir tun es wegen uns – aber Publikum wäre dennoch schön.  Da der Weg in Verlage oder Literaturzeitschriften steinig, langwierig und aus…

weiterlesen

Making-of »Der Wind von Irgendwo« Teil 1: Wie 1985 alles begann

Making-Of Der Wind von Irgendwo von Oliver Koch - www.oliverkoch.net
Cover des Albums Eastern Wind von Chris De Burgh, mit dem alles begann

Ja, 1985 ist lange her, aber genau hier muss mein Making-of Der Wind von Irgendwo starten. Denn in diesem Jahr beginnt die lange Entstehungsgeschichte meines Romans »Der Wind von Irgendwo« – auch wenn es damals weder die Idee zu einem Roman, noch zu dem heutigen Titel gab.  1985 hörte ich als damals 14-Jähriger erstmals alle…

weiterlesen

Warum ich als Selfpublisher meinen Roman im Blog veröffentlichen werde

Warum-ich-als-selfpublisher-meinen-roman-im-nlog-veröffentlichen-werde-oliver-koch

Als Selfpublisher einen eigenen Roman komplett einfach so im Blog veröffentlichen, hältst du das für eine gute Idee? Das war nur eine der Reaktionen auf meinen Plan, den ich inzwischen auch schon begonnen habe, in die Tat umzusetzen. Meine Antwort darauf ist simpel: Ja, ich halte das für eine gute Idee. Warum? Auch diese Antwort…

weiterlesen

Ankündigung: Veröffentlichung einer Auswahl meiner Story im Blog

Ankündigung: Eine Auswahl meiner Stories kommen auf den Blog - www.oliverkoch.net

Meine Story »Im Schweigen« machte letzte Woche den Anfang – da kommt nun mehr:In loser Reihenfolge stelle ich künftig mittwochs eine Kurzgeschichte bzw. Erzählung in meinen Blog. Damit möchte ich die Gelegenheit nutzen, auch eine andere Seite von mir zu präsentieren, die mir wichtig war und ist.  Deshalb wird es hier bislang unveröffentlichte, teils neue Geschichten geben…

weiterlesen

Ich veröffentliche meinen Mystery-Roman „Der Wind von Irgendwo“ komplett im Blog

Oliver Koch: Der Wind von Irgendwo wird direkt im Blog veröffentlicht - www-oliverkoch.net

Eine lange Reise geht zu Ende: Ab kommendem Sonntag, 21. März 2021, starte ich die Veröffentlichung meines kompletten Mystery-Romans »Der Wind von Irgendwo« hier im Blog – pro Woche je ein Kapitel, 15 Kapitel insgesamt.  Damit entscheide ich mich bewusst gegen die lange geplante Veröffentlichung als eBook, für die ich bereits ein Cover habe erstellen…

weiterlesen

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
gehe zu nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen