Oliver Koch: Meine Erzählung „Spanplatte weiß“ als kostenloses eBook

Worum geht es in meiner Erzählung „Spanplatte weiß“, die hier als eBook kostenlos heruntergeladen werden kann?
Auch wenn die Bar „Olymp“ heißt, so zeigt sie auf dem Gang zur Toilette ihr wahres Gesicht. Das ist nicht das einzig Seltsame, das die Hauptperson in „Spanplatte weiß“ erleben wird. Denn erstens kommt alles anders, und zweitens, als man denkt. So kann er nicht ahnen, was sich gleich hinter der Spanplatte weiß abspielen wird, und was dann über ihn hereinbricht.

„Spanplatte weiß“ aus dem Jahr 2015 erzählt nicht nur eine kuriose Begebenheit, sie hat auch eine kursiose Entstehungsgeschichte hinter sich: Zuerst war sie nämlich als Horrorstory geplant, die mit der Vorstellungskraft der Hauptperson und des Lesers gespielt hätte und die äußerst blutig geworden wäre.
Doch es kam alles anders.
Auf halber Strecke gefiel mir der Gedanke einfach nicht mehr, und so entstand etwas komplett Neues, mit dem ich so auch nicht gerechnet hätte.

Im Rahmen der Lesereihe „bento.dühne“ las ich „Spanplatte weiß“ denn auch in einer ersten Form, die sich zu der nun als eBook vorliegenden nur leicht unterschied.

Ich sage einfach mal: Viel Spaß beim Lesen.

eBook für Leser mit tolino, Kobo im EPUB-Format kostenlos downloaden:
Spanplatte Weiß – Oliver Koch

ebook für Leser mit Kindle und anderen Geräten im MOBI-Format kostenlos downloaden:
Spanplatte Weiß – Oliver Koch

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen